Datenschutz-Bestandsaufnahme

Wir bieten Ihnen

Die Datenschutz-Bestandsaufnahme liefert einen Überblick über den Standort/die Standorte und die dort eingesetzten datenschutzrechtlich relevanten Programme, Verfahren und Systeme. Zusätzlich werden die vorhandenen Dokumentationen, Anweisungen und technisch-organisatorischen Regelungen zur Wahrung des Datenschutzes und der Datensicherheit aufgenommen.


Anhand unseres Fragenkatalogs werden wesentliche Punkte detailliert erfasst und effizient ausgewertet. Zur anschließenden Auswertung der vorgefundenen Situation gehören unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Analyse der derzeitigen Situation des Datenschutzes und gegebenenfalls vorhandener Mängel

  • Aufnahme und Klassifizierung der Anwendungssysteme unter Berücksichtigung bestehender Regelungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit

  • Festlegung des Schutzbedarfs anhand der Gefährdungsklasse

  • Empfehlungen für die Verbesserung der Datensicherheit und des Datenschutzes

Ihre Vorteile

  • keine langfristige vertragliche Bindung

  • unverbindliche Analyse der Situation des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen

  • Aufnahme und Bewertung der bisher umgesetzten Maßnahmen und der erstellten Dokumentationen

  • neutrale Überprüfung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

  • Vorschläge zur Verbesserung des Datenschutzes

  • Beratung zur Erhöhung der Datensicherheit und zur Vermeidung von Datenverlusten

Vielfach wird die Bestandsanalyse gerade vor der Realisierung eigener Maßnahmen durchgeführt, um so eine Übersicht über mögliche Schwachpunkte zu erlangen und ein effektives Vorgehen zur Lösung erreichen zu können.


Überprüfen Sie Ihr Unternehmen mit unserem Quick-Check Adobe Reader erforderlich

Bitte nutzen Sie unsere Kontakt-Anfrage Adobe Reader erforderlich als Basis für ein kostenfreies Erstgespräch.


Weitere Informationen finden Sie unter Services – FAQ


Ihr Ansprechpartner:Olaf C. Nilgens, Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV und Datenschutzauditor DSA-TÜV