Streitz Consult GmbH

Heute stellt sich die Streitz Consult als Systemhaus der Herausforderung, leistungsfähige und zukunftssichere IT-Strukturen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) zu schaffen.

Chronik

2014

  • ESTOS Business Partner Workshop & ESTOS Expert Training mit anschließender Zertifizierung Sebastian Tobecks als "ESTOS Expert Partner" nach erfolgreichem Abschlusstest

  • Am 13.08.2014 wurde das 15-jährige Unternehmensjubiläum der Streitz Consult GmbH im alten Lindenhof in Bergisch-Gladbach gefeiert.

  • Internationale Zusammenarbeit: Das neue EU-Programm Erasmus+ dient der Verbesserung des Kompetenzniveaus und der Beschäftigungsfähigkeit und der Modernisierung allgemeiner und beruflicher Bildung. Mit einem Budget von 14,7 Milliarden Euro für das auf sieben Jahre ausgelegte Programm beweist die Europäische Union hohe Investitionsbereitschaft um über vier Millionen Europäerinnen und Europäern eine Teilnahme in Form von Studium, Ausbildung, Sammeln von Arbeitserfahrung oder Freiwilligentätigkeit im Ausland zu ermöglichen.


    Im Rahmen dieses Programms durften wir zu Beginn des Jahres einen Mikrotechnik-Studenten aus Oviedo (Spanien) als Praktikanten begrüßen, der sich über einen Zeitraum von acht Wochen mit unterschiedlichsten Themen der Informationstechnologie auseinandersetzen konnte. Im Gegenzug bot sich dann einem unserer Auszubildenden die Möglichkeit gegen Ende des Jahres ein vierwöchiges Praktikum in Málaga (Spanien) anzutreten. In diesem europäischen Kontext kooperiert die Streitz Consult GmbH mit dem Adolf-Kolping-Berufskolleg.


2013

  • TÜV-Zertifizierung des Datenschutzbeauftragten Olaf C. Nilgens am 27.09.2013 (Zertifikat zur Bescheinigung der Qualifikation als "Datenschutzbeauftragter (TÜV)" - nach bestandener Prüfung durch unabhängige Personenzertifizierungsstelle "PersCertTÜV" vom TÜV-Rheinland)

  • Unterstützung einer Veranstaltung zur Berufsorientierung am Max Ernst Gymnasium in Brühl. Im Rahmen einer "AbiMesse" präsentierte sich die Streitz Consult GmbH den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern. Die interessierte Jugend hatte hier die Möglichkeit sich mit Hilfe des zahlreichen Infomaterials (Flyer und Broschüren) neben zahlreichen anderen Tätigkeitsbereichen ein Bild von der Tätigkeit im Bereich der Informationstechnologie zu schaffen. Für weitere, detaillierte Informationen und Fragen standen den anwesenden Schülerinnen und Schüler zwei Mitarbeiterinnen sowie ein Auszubildender der Streitz Consult GmbH zur Verfügung.

2010

  • Unterstützung der Tage zur Berufsorientierung am St. Ursula-Gymnasium in Brühl. Im Rahmen einer Betriebserkundung besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 die Geschäftsräume der Streitz Consult GmbH. Dort erhielten sie neben der Vorstellung des Unternehmens, Einblicke in die Möglichkeiten zu Ausbildung und Studium. Die Präsentation umfasste ebenfalls eine Darstellung des Berufsalltags eines Auszubildenden (Fachinformatiker Systemintegration) sowie Informationen zu den Gehältern und dem Arbeitsmarkt im IT-Bereich. An einem folgenden Tag fand eine Simulation von Bewerbungsgesprächen im Haus Venusberg in Bonn (Haager Weg) statt. Dort erfolgte die Durchsicht der ‚frisch' erstellten Bewerbungsunterlagen. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern wurden anschließend die Situationen in Bewerbungsgesprächen simuliert und diskutiert. Hierbei wurden die Inhalte der Unterlagen berücksichtigt und Tipps und Tricks herausgearbeitet.

2009

  • Am 10.11.2009 wurde das 10-jährige Unternehmensjubiläum in der Galerie am Schloss in Brühl gefeiert. Den dazugehörigen Presseartikel finden Sie hier

  • Internationale Zusammenarbeit: Berufsbezogenes Praktikum zwischen Deutschland und Spanien. Zum wiederholten Male ermöglicht die Streitz Consult GmbH jungen Menschen aus dem Bereich der Informationstechnik einen vierwöchigen Auslandsaufenthalt. Wechselseitig absolvieren Praktikanten aus dem eigenen Unternehmen und der Projektpartner aus Spanien ihr Praktikum. Auch 2009 konnten wir erneut einen spanischen Austauschschüler begrüßen. In diesem europäischen Kontext kooperiert die Streitz Consult GmbH mit dem Adolf-Kolping-Berufskolleg. Das Berufskolleg leistet seit einigen Jahren seinen Beitrag für ein zusammen wachsendes Europa. Damit die bestehende Bildungsarbeit in den verschiedenen Bereichen der Schule um eine europäische Dimension erweitert werden kann, ermöglicht die Streitz Consult GmbH seit Jahren diese Praktika. Im Zuge des EU-Austauschprogramms (früher Leonardo, jetzt Erasmus) durften sich auch dieses Jahr wieder 'Young Professionals' freuen, für vier Wochen ein Praktikum im jeweiligen Nachbarland erfolgreich zu beenden.


    Die Projektpartner der Streitz Consult GmbH:

    1. Adolf-Kolping-Berufskolleg

    2. I.E.S. Puerto de la Cruz in Puerto de la Cruz (Teneriffa/Spanien)

    3. I.E.S. Campanillas in Málaga

  • Betriebspraktika: Zwei Praktikanten nutzten die Möglichkeit ein Praktikum in der Streitz Consult zu absolvieren. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte waren: die Unterstützung bei der Auswertung von Logfiles anhand eines Logfile-Analyse Tools, Optimierung von Meta-Tags in Webseiten, Implementierung einer Schnittstelle zwischen der webbasierten Archivierungs- und Dokumentenmanagment System von Accantum und Microsoft Sharepoint.

2008

  • Die Streitz Consult GmbH ist als neues Mitglied im Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" aufgenommen. Weitere Informationen zu dem Unternehmensprogramm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finden Sie hier:

    1. http://www.erfolgsfaktor-familie.de

    Mitglied im Erfolgsfaktor Familie

2006

  • Verstärkte Öffentlichkeitsarbeit: Inhouse-Veranstaltungen zu aktuellen Themen für unsere Kunden.

  • Transparenz für den Kunden steht im Mittelpunkt. Als dienstleistungsorientiertes Systemhaus haben wir zur Veranschaulichung unserer gelebten ganzheitlichen Vorgehensweise das STC PhasenModell entwickelt und unser Leistungsportfolio um Programmierung erweitert. Die Neustrukturierung spiegelt sich auch in der Internet-Präsenz wieder.

2005

  • Teilnahme am Leonardo Mobilitätsprogramm: Zum ersten Mal nahm ein Auszubildenden der Streitz Consult am Spanien-Austausch teil. Förderung von Sprache und sozialer Kompetenz sowie Einblicke in Kultur, Arbeitsweise und den spanischen Alltag standen im Vordergrund. Im Gegenzug absolvierte ein spanischer Auszubildender sein Praktikum in unserem Betrieb. Zum Erfahrungsbericht Adobe Reader erforderlich

  • Teilnahme am Girls'Day: Der Streitz Consult ist wichtig, auch Mädchen Einblicke in die IT-Berufe zu geben, die immer noch verstärkt von Jungen ausgeübt werden. Im Alltag profitieren alle von den verschiedenen Lösungsw und -ansätzen sowie dem Umgang mit Situationen und Menschen.

2004

  • Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zur Lernpartnerschaft mit dem Max-Ernst-Gymnasium Brühl am 12.02.2004 zur Förderung der Schüler und Vorbereitung auf den Berufsalltag und Studium. Näheres finden Sie unter Über uns – Soziales Engagement

2002

  • Erstellung Marktübersicht zur Anwaltssoftware in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift MC und den EDV-Sachverständigen Streitz

2001

  • Seit 2001 Ausbildungsbetrieb: Förderung des Nachwuchses und Auszubildenden durch qualifizierte Ausbildung.

  • Das Unternehmen wächst: Einstellung neuer Mitarbeiter und Ausweitung der Tätigkeitsbereiche. Die anfangs noch stark auf die Sachverständigentätigkeit bezogenen Dienstleistungen wurden auf Betreuung, Systeme, Telekommunikation, Sicherheit und Datenschutz ausgeweitet. Zunächst wurden besonders Juristen betreut und im Umgang mit der EDV unterstützt.

2000

  • Online-Stellung der www.rechtssoftware.de als Infoportal für Anwälte und Juristen zu Themengebieten der IT

1999

  • Eintragung ins Handelsregister am 19.11.1999

  • Durchführung eines umfangreichen Softwaretestes zu Anwaltsprogrammen und Darstellung der Ergebnisse in einer Studie

  • Unternehmensgründung am 15.09.1999


    Die Streitz Consult GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen, das in engem Bezug zur Sachverständigentätigkeit entstanden ist und auch heute noch durch Unterstützungsleistungen Einblicke in die Tätigkeiten der EDV-Sachverständigen hat.


    Ihr Geschäftsführer Dr. Siegfried Streitz ist seit 1988 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Informationssysteme.


    1999 wurde die Entscheidung getroffen, nicht nur zu kritisieren und zurückzublicken, sondern aus den Fehlern anderer zu lernen und bessere Wege zu finden. Im September 1999 gründete Dr. Siegfried Streitz die Streitz Consult GmbH, die alle damaligen technischen Mitarbeiter von den EDV-Sachverständigen übernommen hat.